viadee für HR Excellence Awards nominiert

Das Projekt richtet sich im speziellen an die Bedürfnisse der Mitarbeiter.

Die viadee wurde für die HR Excellence Awards 2015 nominiert und hat es mit ihrer "viadee Initiative Personalentwicklung", kurz vIP, in dem renommierten Wettbewerb unter die besten drei Bewerbungen in der Kategorie Talentmanagement KMU (Kleiner und Mittelständische Unternehmen) geschafft.

Insgesamt wurden mehr als 450 Projekte in 20 Kategorien eingereicht. Das Fachmagazin Human Resources Manager zeichnete in diesem Jahr bereits zum vierten Mal innovative Projekte und strategische Kampagnen im Bereich des Human Resources Managements in Deutschland aus. Die Nominierten präsentierten am 2. Dezember 2015 in Berlin ihre Projekte vor einer Fachjury. Rita Helter (Foto rechts), Projektverantwortliche bei der viadee, und Uta Rohrschneider vom Projektpartner grow.up, vermittelten der Jury dabei die besonderen Aspekte und Herausforderungen des vIP-Programms. Abends fand die Preisverleihung im Rahmen einer festlichen Gala statt.

Das Projekt "vIP – viadee Initiative Personalentwicklung" orientierte sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese durften – basierend auf ihrer individuellen Motivation – zwei Positionen aus dem Karrieremodell des Unternehmens auswählen, die für sie als persönliches Entwicklungsziel in Frage kamen. Im Rahmen eines Planspieltages hatten sie dann die Möglichkeit, sich in den ausgewählten Rollen auszuprobieren und positionsspezifische Aufgaben zu erfüllen. Dazu erhielten sie von den Kolleginnen und Kollegen sowie den Trainern der grow.up. Managementberatung aus Gummersbach, die das Projekt erfolgreich begleitet haben, ein umfassendes Feedback. In einem ausführlichen Entwicklungsgespräch wurden schließlich konkrete Entwicklungsschritte für die von den Nachwuchstalenten angestrebte Zielposition festgelegt. Dabei spielen ihre Erfahrungen aus dem Planspiel und ihre Motivation eine zentrale Rolle. "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind natürlich auch ein bisschen stolz", sagt Frank Weymerich, Geschäftsführer Personal bei der viadee. "Es zeigt, dass es sich lohnt, ausgetretene Pfade zu verlassen und einmal etwas Neues auszuprobieren. Nicht nur die Jury fand unser Projekt gut. Auch von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir durchweg positives Feedback erhalten."

>> zum Arbeitgeberprofil von viadee

Ihr Arbeitgeberprofil & Ihre Stellenangebote

Präsentieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber und profitieren Sie von der authentischen Darstellung Ihres Unternehmens samt offener Stellenausschreibungen.

Weitere Informationen

Stellenangebote aufgeben & Ihre Zielgruppe erreichen

Geben Sie Ihre einzelnen Stellenangebote auf, nutzen Sie Stellenangebotspakete oder nutzen Sie für Ihre vielen Stellenausschreibungen unsere Stellenangebots-Flatrate.

Stellenanzeige aufgeben