TECE-Azubis entdecken Hamburg

Den Zusammenhalt stärken und gemeinsam etwas erleben.

Unter diesem Motto erkundeten die Auszubildenden der Firma TECE vom 15. bis zum 17. Mai die Hansestadt Hamburg.

Der Besuch des WasserForums auf dem Gelände von HAMBURG WASSER bildete viele Anknüpfungspunkte zur Branche von TECE, der Haus- und Sanitärtechnik. Im Rahmen einer Führung informierten sich die Auszubildenden über die Geschichte der Wasserversorgung sowie die aktuelle Wassergewinnung in Hamburg. Außerdem wurde mit der Leitfrage „Wie macht man aus Scheiße Gold?“ Wissenswertes über den Themenbereich Abwasserentsorgung und -aufbereitung erarbeitet.

Eine „Sehens“-würdigkeit der besonderen Art war der lichtlose Ausstellungsparcours „Dialog im Dunkeln“. Ausgestattet mit einem Blindenstock und begleitet durch sehbehinderte Mitarbeiter wurden verschiedene Alltagssituationen, wie das Überqueren einer Straßenkreuzung oder ein Marktbesuch, nachempfunden. Hierdurch konnten die Auszubildenden am eigenen Leib erfahren, welche Herausforderungen ein Leben ohne Bilder mit sich bringt und wie man seine anderen Sinne gezielt nutzen kann.

Weitere Programmpunkte an dem Wochenende waren ein Seminar über Teambuilding und Präsentationstechniken, eine Hafenrundfahrt durch den Hamburger Containerhafen sowie eine Reeperbahn-Führung. Hier ging es vorbei an den vielzähligen Theatern und Kneipen, dem Spielbudenplatz, der David-Wache aber auch an den historisch prägenden Orten wie der „Großen Freiheit“ oder dem „Hamburger Berg“.

„Wir durften uns die einzelnen Programmpunkte selbst aussuchen, von daher war für jeden von uns etwas dabei und wir hatten sehr viel Spaß“, erzählt der Azubi-Sprecher Thomas Overbeck.

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck ging es dann nach einem spannenden Wochenende wieder zurück Richtung Emsdetten.

>> Zum Arbeitgeberprofil von TECE

 

Ihr Arbeitgeberprofil & Ihre Stellenangebote

Präsentieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber und profitieren Sie von der authentischen Darstellung Ihres Unternehmens samt offener Stellenausschreibungen.

Weitere Informationen

Stellenangebote aufgeben & Ihre Zielgruppe erreichen

Geben Sie Ihre einzelnen Stellenangebote auf, nutzen Sie Stellenangebotspakete oder nutzen Sie für Ihre vielen Stellenausschreibungen unsere Stellenangebots-Flatrate.

Stellenanzeige aufgeben